Orientfahrt 1891 auf Twitter

Heute vor 125 Jahren stach der Doppelschraubendampfer „Augusta Victoria“ von Cuxhaven aus zu einer 50-tägigen Mittelmeerkreuzfahrt in See. Bei der Reise handelte es sich um eine touristische Pioniertat. Im Rahmen einer Veranstaltung der Abteilung Geschichte der PH Heidelberg sind in den vergangenen Wochen zahlreiche Quellen (Schiffszeitung, Reiseführer, Tagebücher, Schiffspläne, Fotos, Zeichnungen, Zeitungsartikel…) von den Studierenden analysiert und ausgewertet worden. Die durch die Quellen gegebene Möglichkeit zur multiperspektivischen Darstellung der Reise von 1891 wird genutzt, um die Reise 125 Jahre versetzt Tag für Tag (z.T. auf die Minute genau!) aus der Perspektive der Mitreisenden nachzutwittern: https://twitter.com/orientfahrt1891. Den Followern bietet sich also die Möglichkeit, den Verlauf der Reise anschaulich und kurzweilig in den nächsten 50 Tagen nachzuvollziehen. Kontakt: Christian Bunnenberg (http://zwopktnull.hypotheses.org/) und Prof. Dr. Manfred Seidenfuß.

Leinen los…!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.